Park

Wenn ich aus dem Haus trete, aus dem Dunkel meines Treppenhauses trete, durch die Tür trete, die mit Edding beschriebene Tür trete, in das Flimmern der Stadt, denn es scheint Sonne, Sonne, die scheint, die immer zu scheinen scheint wenn ich hinaustrete, wenn ich durch die Straße gehe, in der die Müllcontainer stehen (Luft anhalten für fünf, vier, drei, zwei, eins… denn es stinkt, stinkt, stinkt hier), über die Mauer klettre, ankomme schließlich zwischen den beiden Holunderbüschen, an denen jetzt im Spätsommer die Früchte hängen, denn die Leute wissen nicht mehr, daß man die Früchte pflücken und mit einer Gabel von ihren Rispen lösen kann, sie kennen ja vielleicht noch nicht mal das Wort, Rispen, Rispen, Rispen, das so nach Lila schmeckt oder sauer nach Rot und das man die Früchte dann in den großen Topf, in den Topf, in den Topf wirft und kocht und Oma hat dann dunkelrote Finger und der Saft tropft in die von Schnaps desinfizierten Flaschen und etwas Öl wird oben hinzugegeben, ein Tropfen, damit es nicht schimmelt, und im Winter wird der Saft mit Wasser und Honig aufgegossen, also wurde aufgegossen, ist aufgegossen worden, damals, denn gestern, oder im Winter, hier, in meiner Wohnung, als sich meine Arme müde fühlten und sich meine Beine müde fühlten und sich meine Augen immer weiter schlossen und mein Kopf schwer, schwer, schwer war und ich merkte, daß es wirklich eine Müdigkeit war, als ich das merkte, trank ich ein mit heißem Wasser aufgegossenes Pulver, aus einer silbernen Tüte, das gut sein sollte, sollte es sein, gut sollte es sein, denn das hat der Apotheker gesagt in seinem weißen, strahlend weißen Kittel, als ich voller Müdigkeit und Krank und Gelb vor ihm stand und eigentlich nur wollte, daß er seine kühle Hand auf meine heiße Stirn lege, beruhigend und schwer, schwer, schwer lege, aber er gab mir stattdessen Pulver in silbernen Tüten und einen Blick, der höflich war und schlimmer – heute, im Flimmern der Sonne, also wenn ich zwischen den beiden Holunderbüschen mit ihren Früchten ankomme, das Tor aufschiebe, das in der Mauer aus rotem, rotem, rotem Backstein hängt und das ich anheben muß, vorsichtig, damit es keinen Krach macht oder den Boden aufreißt mit seinen spitzen, scharfen, spitzscharfen Zähnen, dann, also dann bin ich angekommen in dem alten Park.

Der alte Park hat das Gebäude verloren, verloren, weggekullert ist es vielleicht, das Gebäude verloren, zu dem er gehört. Ich habe in alte Karten geguckt und dort stand es noch, war es noch zu sehen, ein Krankenhaus, sicherlich groß und mit kühlen (weiß und kühl und weiß) Gängen (tapptapptapp), und dem Geruch nach Desinfektionsmitteln, den Operationsräumen, dem Kreißsaal, den Stationen und Zimmern, den vielen, vielen Zimmern, Menschen wurden dort geboren und starben dort auch (tottottot), gingen in den Park, wo Bäume Schatten hatten und ihre Verbände weiß, wer weiß es noch, wer wird es wissen, denn dort, doch dort standen jetzt Autos und Gleise liefen quer durch seine Hallen und eines dieser Bürogebäude, und eines dieser Bürogebäude stand dort, wo sein Schatten und das Weiß im Flimmern der Sonne gewesen war. Der alte Park mit seinen Mauern war wohl schon fast vergessen, verloren, das Rotblau der Hände meiner Oma, und schmiegte sich so still und leise zwischen die Rohre der Fernwärmeleitung und die Bahnschienen meiner Stadt.

In der Mitte trug der Park einen Brunnen, in dem steinerne Fische ihre steinerne Mäuler zum Kuss gespitzt (Kussmäuler, Fischmäuler, Kussmäuler) in den Himmel richteten, aber kein Wasser lief und jemand hatte ihnen Augen und Schuppen mit orangener Farbe aufgesprüht.

Als ich überlegte, ob ich ihnen Namen geben sollte, Fischnamen geben sollte, hörte ich ein Zischen, ein Zischzischzischzischen, ein Zischen, das mich weglockte vom Brunnen und seinen Fischfischfischfisch, seinen Fischen, ein Zischen, das mich an den Rand des Parks brachte, wo ich sie zum ersten Mal sah.

Sie würden mich nicht mögen, denn ich war seltsam auf eine Art, wie einige Tiere seltsam waren, die Vorderbeine zu lang, die Körper zusammengesetzt aus Teilen, die doch zu anderen, vollständigen, richtigen Tieren gehörten. Ich war eben seltsam und die Jungs dort waren eben nicht seltsam sondern eben da und einer von ihnen, ein Tuch über seinen Mund gezogen, stand vor der Mauer. Die beiden anderen saßen auf einer Bank und blickten wartend, wartend schienen sie in Richtung der Wand, der Gleise und des Himmels, des Himmels über ihnen, zu blicken.

Sie hatten mich gesehen, das konnte ich daran erkennen, wie sie sich nicht umdrehten, wie sie weiterhin auf Wand oder Himmel oder Gleise blickten und ich wartete, angespannt, mit klopfendem, viel zu schnell klopfendem Herzen (bangbang bangbang), ich sollte vorsichtig damit sein, es so klopfen zu lassen (bangbang), es war doch weich und glibberig (bangbang) und nicht gemacht für eine solche Wucht von Schlägen (bangbang),.

Ich wartete also auf das Zeichen, das nun kommen mußte, das mit Bedacht gewählte und genau angemessene Zeichen, das einer, der Eine von ihnen, dessen Aufgabe es war, eben jenes Zeichen geben zu dürfen, senden würde, und das dann mir auf eindeutige, nicht zu mißverstehende Art sagen würde, ob es mir erlaubt sei, den Park, die Luft, das Licht und den Moment mit ihnen zu teilen oder ob ich mich in einer schnellen, wie selbstverständlich, schon längst geplant scheinenden Bewegung umdrehen und den Park verlassen müßte.

Das Zeichen kam, ich durfte bleiben, eine Duldung, vorerst, doch dann ein zweiter Blick, der eine Aufforderung beinhaltete, noch näher zu kommen, ein Befehl. Ich war das komische Tier, das sie genauer betrachten wollten.

Der, der da an der Mauer stand, arbeitet weiter und ich sah die grüne Farbe. Er sprühte Park auf die Mauer.

Worauf wartet ihr?

Auf den Zug.

(Farbe machen: Auf einer Bank sitzen, auf den Zug warten, hoffen, daß er fährt.)

Ich setze mich auf die Lehne der Bank. Es war mir erlaubt worden. Es ratterte, ratterte, ratterte, rattattata, und dann das Kreischen der Räder, ungehalten in den engen Gleisen. Die letzten beiden Wagen der Bahn, wir sahen, wir sahen, wir sahen es nun: Roter Backstein, Stein neben Stein, Stein und Stein und Stein, keine Fenster mehr, nur dort, wo die Tür zu sein schien, ein rostiges Tor und etwas blau, himmelblaublau.

Ich sah den Zug, die Mauer, den Park. Um die Mäuler der Drei glänzten orangene Schuppen.